"Charmonie Three Plus" Vintage Vocal Trio + Piano

Samstag, 02.03.202420:00 Uhr

Ein Musik-Cocktail gefällig?

Mit Humor, charmantem Augenzwinkern und Spielfreude serviert das Vintage Vocal Trio “Charmonie Three Plus” eine Zeitreise von Chanson, Swing und Jazz bis Pop. Mit Alfred Dünser am Piano und einer geballten Portion Frauenpower (Birgit Vogelsberger, Friederike Graf, Manuela Lins-Schubert) wird interpretiert, was gefällt und Spaß macht.

Cheers!

 

AK: 17 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Tickets sind unter Ländleticket, in Ihrer Raiffeisenbank oder Sparkasse erhältlich oder können online reserviert werden. Restkarten an der Abendkassa (nur Barzahlung möglich).

Jeder ka eppas!

Samstag, 16.03.202420:00 Uhr

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr wagen begeisterte Bludescher "Künstlerinnen und Künstler" auch heuer wieder eine Fortsetzung von "Jeder ka eppas"

Die kreativen und bühnentauglichen Amateure werden mit einem Mix aus Musik, besonderen Texten und einigen Überraschungen für einen unterhaltsamen Abend sorgen.

Der Erlös wird einem gutem Zweck zur Verfügung gestellt!

 

AK: 15 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Restkarten an der Abendkasse (nur Barzahlung möglich)

 

FADAGRAD mit Stefan Vögel & Anna Gross

Ausverkauft! Freitag, 22.03.202420:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sunnasaal Thüringerberg

 

Ein lustiger und fadagrader Abend mit Stefan Vögel & Anna Gross

Ob Kinder, Geld, Heimat, Religion, Familie, Liebe und Sex oder Tod und Teufel: Anna und Stefan nehmen kein Blatt vor den Mund. Doch sind sie sich selten einig. Kein Wunder – schließlich ist sie eine Frau und er ein Mann. Oder liegt es am unterschiedlichen Alter? Oder der Erziehung? Oder ihren Partnern? Rechthaberisch sind alle beide. Doch wer von den beiden hat den längeren Atem? Freuen Sie sich auf einen verbalen Schlagabtausch der Spitzenklasse, bei dem am Ende nur noch eine Frage offenbleibt: Wer hat das letzte Wort?

 

AK: 31 Euro

Es sind keine Tickets mehr erhältlich

Wie das Leben so spielt

Freitag, 05.04.202420:00 Uhr

Die Bludescherin Gertaud Six regt mit eigenen Texten zum Denken an. Zehn Themen, die im Alltag und im Leben vorkommen, was so alles passiert in unserem täglichen, oft auch stressigen Alltag. Alpenexpress Didie begleitet die Mundartlesung von Gertraud mit schmissiger Musik durch den Abend.

 

AK: 10 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Restkarten an der Abendkassa (nur Barzahlung möglich)

We are Women  Frauen – sanft & sinnlich, witzig & raffiniert  

Freitag, 24.05.202420:00 Uhr

 

Erleben Sie einen unterhaltsamen Abend voller spritziger, humorvoller und gelegentlich sarkastischer Titel aus Operette, Musical und Chanson, präsentiert von der Thüringer Sopranistin Mirjam Rauch und der Feldkircher Mezzosopranistin Karoline Streibich. Am Klavier begleitet Alessandro Campomenosi mit italienischem Charme die geballte Stimmgewalt: mal im Solo, mal im Duett.

 

AK: 22 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Tickets sind unter Ländleticket, in Ihrer Raiffeisenbank oder Sparkasse erhältlich oder können online reserviert werden. Restkarten an der Abendkassa (nur Barzahlung möglich).

Caroline Athanasiadis „Souvlaki Walzer“

Freitag, 20.09.202420:00 Uhr

Veranstaltungort:  Gasthof Sonne Thüringerberg

 

Souvlaki oder Schnitzel? Sirtaki oder Walzer?
In Wien ist sie der Dancing Star, in Griechenland einfach nur die kleine, schnelle, laute Caro.

In ihrem 2. Soloprogramm scheint Caroline Athanasiadis voll und ganz im Familien Leben angekommen zu sein. Sprachgewandt und mit gewohnt Musikalischem Witz jongliert sie sich durch den gemeinsamen Alltag mit einem griechisch aussehenden Wiener.

Ist sie jetzt ruhiger, ausgeglichener, entspannter?
Präventiv wird der Elternsprechtag mit griechischem Wein ertragen und die Ehe mit Wiener Melange in Schwung gebracht, aber…

Wo wäre sie ohne Kinder? Zahlt es sich aus öfter „Nein“ zu sagen?
Oder wird aus ihr doch noch irgendwann ein großer Musicalstar…

 

AK: 27 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Tickets sind unter Ländleticket, in Ihrer Raiffeisenbank oder Sparkasse erhältlich oder können online reserviert werden. Restkarten an der Abendkassa (nur Barzahlung möglich).

Of Horses and Men

Freitag, 04.10.202420:00 Uhr

Handgemachter Indie-Folk aus Vorarlberg

 

Das knisternde Lagerfeuer am Bach, wie gut sich Wasser und Feuer ergänzen. Beide in dauernder Bewegung, Fließen, Knistern, Verbrennen. Über allem steht der Mond, die Sterne leuchten hell, eine leichte Brise bewegt die Tannwipfel, lässt sie singen.

Sophia Raos, Bernd Nagel, Simon Blum, Herbert Rogelj und Heribert Amann liefern einen natürlichen, authentischen und erdigen Sound, welcher ganz ihr eigen ist. Ein breites Klangspektrum entführt das Publikum in ferne Länder, in luftige Höhen und weit darüber hinaus. Die selbstgeschriebenen Songs erzählen von Abenteuern, der Liebe und der Sehnsucht nach dem weiten Meer.

Nach etlichen erfolgreichen Konzerten 2023 begaben sie sich wieder in die Kreativität, um sich neuen Songs und Arrangements zu widmen. Mit diesem neuen Gepäck werden sie das Publikum wieder auf ihre musikalische Reise mitnehmen.

 

AK: 22 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Tickets sind unter Ländleticket, in Ihrer Raiffeisenbank oder Sparkasse erhältlich oder können online reserviert werden. Restkarten an der Abendkassa (nur Barzahlung möglich).

Martin Weinzerl mit neuem Programm

Freitag, 11.10.202420:00 Uhr

Martin Weinzerl tut es schon wieder - aber diesmal nicht alleine. Mit seiner noch anonymen Bühnenpartnerin kommt er mit seinem ersten Duo-Programm heraus. Bleibt gespannt - lustig wird’s auf jeden Fall.

AK: 26 Euro

Karten sind derzeit noch nicht erhältlich.

Günther „Gunkl" Paal : Nicht nur, sondern auch

Dienstag, 12.11.202420:00 Uhr

Irgendwie sind wir Menschen ziemlich eng im Würgegriff der Hilfszeitwörter. Also, nicht der Wörter selbst, aber das, was damit beschrieben wird, das bestimmt sehr stark das Terrain, in dem unser Handeln abläuft; Können, Müssen und Wollen.


Wer alles weiß und kann, aber nichts will, wird nix tun. Gut, außer, er muß. Aber dann macht er nur so lange, bis er nicht mehr muß. Und wenn er alles weiß und kann, wird er sich das so einrichten, daß er immer weniger muß, und dann wird er mit der Zeit auch nix mehr machen. Und so zu leben, also das muß man schon echt wollen.

 

Günther Gunkl ist der „Philosoph unter den Kabarettisten“, ein „Gehirnakrobat“ in dessen Bann das Publikum die Lust am Denken in vollen Zügen genießt. Künstler und Besucher verlieren sich förmlich in einer Gedankenwelt, in der alles erlaubt ist, was Gunkl nicht verboten hat. Der passionierte Bühnenmensch ist Vielspieler im gesamten deutschsprachigen Raum, er beeindruckt durch minimalistische Ästhetik, und ist, so ganz nebenbei, auch ein großartiger Musiker.

 

AK: 24 Euro

Tickets können online reserviert werden.

Tickets reservieren

Tickets sind unter Ländleticket, in Ihrer Raiffeisenbank oder Sparkasse erhältlich oder können online reserviert werden. Restkarten an der Abendkassa (nur Barzahlung möglich).

Sponsoren